Viele von uns Filmfans kennen solche Situationen: Man erfährt von einem neuen Film und möchte sich anhand des Trailers ein Bild davon machen. Also geht man auf die Videoplattform seines Vertrauens (meist Youtube) und pfeift sich das Teil rein. Nun gibt es zwei Extremreaktionen, die so eine Sichtung auslösen kann: Entweder, man ist jetzt erst richtig angeheizt, weil der Trailer einem genau so viel verraten hat, dass man einen guten Eindruck vom Endprodukt bekommt, dabei aber nach wie vor das Gefühl hat, die richtig fetten Brocken in Sachen Inhalt respektive Inszenierung erst noch vor sich zu haben. Auf der anderen Seite steht oft das Entsetzen, was insbesondere dann zutrifft, wenn die Vorschau den kapitalen Fehler begeht, zuviel von der Handlung oder (oh Schreck) sogar einen der zentralen Twists zu verraten! Nun stelle man sich einmal vor, dass in naher Zukunft ein Streifen in die Lichtspielhäuser kommt, auf den man seit Jahren hinfiebert und dann wird einem in knapp zwei Minuten das Wichtigste verraten. 

Da mir das selbst schon oft genug passiert ist, kam mir der Vorschlag eines Mitglieds in der Zelluloid & Co. Facebookgruppe (schaut doch mal vorbei – Klick) gerade recht, das Thema einmal im Podcast zu diskutieren. Zu Gast habe ich dieses Mal den Regisseur, Redakteur, Drehbuchautor und Produzent Dominik Starck (Facebook, Twitter, Entertainment-Blog) sowie meinen Kumpel Thorsten, den größten mir bekannten Fan von Batman und Star Wars in unserer Galaxie (*ahem*). Eine Stunde hatten wir angesetzt, doch wenn man bei dem Thema einmal ins Detail geht, gibt es kein Zurück mehr. Zu interessant ist es, über die zahlreichen klassischen und modernen Trailer zu sinnieren. Natürlich bleibt es dabei auch nicht aus, dass man über die finalen Werke quatscht und da es so eine ungemein lockere Runde war, haben wir uns von dem Flow treiben lassen und die angedachte Laufzeit mal eben verdoppelt. Warum? Because we can…;) Und jetzt viel Spaß beim Lauschen der Folge 05 in Überlänge…es kostet auch nicht mehr (als nicht;) – versprochen!

 

Download

 

Trailerflut

In dieser Ausgabe von Zelluloid & Co. sprechen wir über einen ganzen Haufen Trailer, von denen ich hier einmal ein paar gesammelt habe. Ihr findet diese übrigens auch in der BLOG.ME.TO.HELL.-Playliste meines Youtube-Kanals (Klack). Hier werden zukünftig auch zahlreiche weitere Trailer, Kurzfilme oder sehenswerte Clips hinzugefügt. Damit sich euer Browser nicht zu Tode lädt, habe ich die Videos mal in einen Spoilerkasten gepackt. Mit einem Klick auf “Zeigs mir” seht ihr dessen Inhalt. Aber nun: Press Play;)

 

[spoiler]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[/spoiler]

 

Musik

Track: Test Drive
Interpret: Zapac
Link: ccMister

#05 Trailer: Spoilerfallen oder Appetitanreger?
%Leserwertung
Leserwertung: (0 Votes)
0%

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.