The Wild Eight ©Fntastic

Überlebenskampf in eisiger Kälte

Heute ist auf der online Plattform Steam die Early Access-Phase des Survival Games The Wild Eight gestartet. Wie bei dem EA-Programm üblich, wird hier ein Spiel zum Kauf angeboten, obwohl es sich noch in der Entwicklung befindet. Man darf also kein finales und fehlerfreies Produkt erwarten, bezahlt dafür aber (in der Regel) auch nicht den Preis der endgültigen Vollversion. Ein weiterer Vorteil des Ganzen: Abgesehen davon, dass man es schon vor der Veröffentlichung spielen kann, bieten einem die Entwickler die Möglichkeit, Änderungen vorzuschlagen oder auf Probleme aufmerksam zu machen. Erstehen kann das Game ab sofort jeder, der bereit ist 19,99 € (siehe hier) oder, in der Version mit Soundtrack, 22,48 € (siehe hier) zu investieren.

Aber worum geht es hier überhaupt? Im Zentrum stehen 8 Überlebende eines Flugzeugabsturzes, die sich in der lebensfeindlichen Umgebung Alaskas durchschlagen müssen. Gezockt wird aus der isometrischen Ansicht, also der „schiefen Vogelperspektive“ (kann man sicher besser beschreiben, ich weiß;). Wie bei diesem Genre üblich, geht es auch hier vordergründig um das Sammeln von Ressourcen, das Craften von Werkzeugen, den Bau einer Behausung (bestenfalls mit einer anständigen Heizanlage oder einfach einer Feuerstelle, denn sonst *brrrrr*) und…ja, das nackte Überleben. Netterweise darf das Game auch im Koop gespielt werden, was bei Survival Titeln leider nicht so oft vorkommt, wie ich es mir wünschen würde.

Im Frühjahr 2016 gab es übrigens schonmal eine Demo von The Wild Eight, allerdings soll sich laut dem Entwicklerstudio Fntastic seitdem einiges verändert haben. Doch auch in Zukunft hat man große Pläne: U.a. will man neben der Übersetzung in weitere Sprachen noch neue Nebenaufgaben einbauen, das Kampfsystem verbessern und den Titel auf die PS4 sowie die XBox ONE portieren. Die Herrschaften haben sich also viel vorgenommen! Ich freue mich jedenfalls wie Bolle, dass hier ein weiteres, vor allem optisch äußerst interessantes Spiel zur Verfügung steht. Vielleicht gibt’s ja auch mal ein Let’s Test hierzu auf meinem Youtube Kanal😉

Einen kleinen Vorgeschmack zu The Wild Eight gibt folgendes Gameplay Video:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.