Gods of Egypt | Poster

Diese Woche wurde der offizielle deutsche Trailer zu Gods of Egypt freigegeben. In zwei sandigen Minuten bekommen wir viel Action, Kämpfe zwischen Göttern und einen Gerard Butler zu sehen, der dieses mal nicht “das ist Sparta!” brüllt, ansonsten jedoch sehr stark an seine Rolle in Zack Snyder‘s 300 erinnert. Unweigerlich musste ich bei der Sichtung des Trailers an Kampf der Titanen bzw. Zorn der Titanen denken. Und ebenso, wie es bei diesen Streifen (sowie vielen weiteren dieser Fantasy/Abenteuer Genregattung) der Fall war, fürchte ich fast, dass auch Alex Proyas‘ Actionfeuerwerk nicht so ganz halten kann, was diese ersten Szenen versprechen. Allerdings, und das ist durchaus ein gutes Zeichen, stammen aus Proyas Regiefeder auch Filme wie I, Robot und Knowing, die beide sehr gut waren (wenngleich viele das anders sehen, als ich…insbesondere was letzteren angeht). Außerdem stand der Regisseur bei dem Klassiker The Crow: Die Krähe hinter der Kamera. Uns könnte mit Gods of Egypt also doch eine schöne Überraschung ins Haus stehen, die mit bildgewaltigen Szenen, viel Action und tollen Schauspielern punkten kann, um uns die mit Sicherheit hauchdünne Story vergessen und dafür umso häufiger in die Popcorntüte greifen zu lassen. 

Herkunftsland: USA| Starttermin: 28.04.2016 | Originaltitel: Gods of Egypt | Freigabe:  | Uncut: t.b.a. | Spieldauer: Concorde Filmverleih GmbH | Verleih: t.b.a.
Gods of Egypt (2016)
Aussicht: Könnte was werden!
Potential80%
80%Potential
Leserwertung: (0 Votes)
0%

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.