Alan Riplay YouTube Profilbild

Aufgepasst, es gibt was Neues an der BMTH-Front! Den meisten von euch dürfte nicht entgangen sein, dass ich mich seit ein paar Monaten vermehrt mit meinem YouTube-Kanal beschäftige. Dies liegt nicht darin begründet, dass ich weniger Interesse an dem Thema (Heim-)Kino habe (mitnichten!), sondern hat schlichtweg damit zu tun, dass ich mich aktuell lieber mit der Produktion von eigenem Video Content beschäftige. Da meine Zeit nebst Job und sonstigem Privatleben allerdings recht begrenzt ist (wer kennt das nicht), kommt dementsprechend weniger aus dem Bereich Film. Aber ich bin weiterhin dran, halte mich informiert und möchte in Zukunft zumindest hier und da mal wieder eine News oder eine kleinere Review in der Rubrik Kurz und Knackig raushauen.

Da aber wie gesagt mein YouTube-Kanal aktuell mehr Aufmerksamkeit bekommt und dieses Thema ja genauso zu meinem kreativen Schaffen gehört, wie die Schreiberei, möchte ich diesem nun schon ein Weilchen auch eine angemessene Präsenz auf BMTH geben. Bislang bedeutete das immer, dass ich hier jedes einzelne Video in Form eines Artikels geteilt habe. Allerdings erscheinen diese täglich (mindestens eine neue Folge) und meistens komme ich nicht zeitnah dazu, sie auch auf meiner Webseite zu teilen. Heute habe ich schließlich eine Möglichkeit gefunden, die sowohl für euch, als auch für meine Wenigkeit deutlich komfortabler sein dürfte. In der neuen Rubrik Alan in der Tube, die ich als Unterpunkt im obigen Reiter “Gaming” eingebaut habe, findest du eine Übersicht aller meiner Videos und das auch noch in einem Format, welches YouTube sehr ähnlich ist, das sich aber zugleich sehr stimmig in das BMTH-Theme einbauen ließ. Hier ist es möglich, ganz bequem (ich möchte fast sagen, noch übersichtlicher, als auf YT selbst) durch die Inhalte zu scrollen, um sich dann auf der gleichen Seite die Episode eurer Wahl anzuschauen. So müsst ihr einerseits nicht mehr pro Clip einen Artikel anklicken und könnt ergo deutlich einfacher durch die Liste navigieren. Ich wiederum muss nicht für jedes Video manuell einen Beitrag erstellen, was mir Zeit spart, die ich dann wiederum für andere Dinge, wie bspw. die News oder Reviews habe.

So, und das war es eigentlich auch schon. Mir war es nur wichtig, euch (wie bei allen Änderungen an dieser Webseite) informiert zu halten, damit ihr euch möglichst schnell und einfach zurechtfinden könnt. Lasst mich in den Kommentaren gerne wissen, was ihr davon haltet…ansonsten wünsche ich euch nun weiterhin viel Spaß beim Stöbern, Lesen und Anschauen.

Euer Alan Ripley

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.