Cowabunga, die Ninjaschildkröten sind zurück! Nach dem recht erfolgreichen ersten Teil ließ es sich die Produktionsfirma Platinum Dunes von Actionfilmregisseur Michael Bay (Pain & Gain, siehe Review hier: Klick) nicht nehmen, einen zweiten Film rauszuhauen. Dieser erscheint im August nächsten Jahres in den hiesigen Kinos und lautet auf den Originaltitel Out of the Shadows. Der Trailer macht dabei auf mich zunächst den Eindruck, Szenen aus dem nächsten Transformers Film zu sehen: Futuristischen Fluggeräte fliegen in Hochhäuser und am Himmel bildet sich ein Wolkenstrudel, aus dem Blitze herausschießen. Das sieht mir dann doch alles etwas zu episch aus, zumal sich die Geschichten rund um die Kampfkröten doch eigentlich ganz bodenständig in den Straßen abspielen. Schießt man nach dem leicht übertriebenen Shredder aus dem ersten Teil nun endgültig über das Ziel hinaus?

Zum Glück ist schon nach einer halben Trailerminute schluss mit dem Effektgewitter und untermalt von fetten Hip Hop Beats alter Schule bekomme ich das zu sehen, was ich mir erhofft habe: Die Turtles in Aktion, jetzt auch mit einer ninjamäßigen Karre, die ja schon am Ende des ersten Teils kurz vorgestellt wurde. Außerdem tauchen endlich auch weitere bekannte Figuren aus der Comicvorlage auf, als da wären: Casey Jones (Stephen Amell aus der Fernsehserie Arrow) mit der prägnanten Eishockeymaske, Rüsselfresse Bebop (Gary Anthony Williams, End of Days) samt Sidekick Rocksteady (Stephen Farrelly, The Escapist) und allem Anschein nach ist auch der Foot Clan endlich mit am Start. Sonst gibt es wieder flotte Sprüche am laufenden Band und jede Menge Pizza. Zwar sieht man letzteres nicht Trailer, aber bitte…ohne Pizza keine Turtles! Wo wir gerade dabei sind: Eigentlich wäre es doch eine verdammt fette Werbekampagne, wenn Kinos anlässlich des Filmstarts im nächsten Jahr für kurze Zeit auch Pizza servieren! Alter, das wäre ein Grund, den Streifen noch mehr zu feiern!

Zusatzinfos | Herkunftsland: USA | Originaltitel: Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows | Freigabe: t.b.a. | Uncut: t.b.a. | Spieldauer: t.b.a. | Studio (Verleih): Paramount Pictures Germany | Kinostart: 11.08.2016
Teenage Mutant Ninja Turtles 2 (2016)
Aussicht: Go Ninjas, go Ninjas, go!
Potential83%
83%Potential
Leserwertung: (0 Votes)
0%

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.