Am 21.05.2015 erscheint unter dem Titel Die Augen des Engels ein vielversprechender Thriller in unseren Kinos, den ich euch hier mit einem Trailer kurz vorstellen möchte. Regisseur Michael Winterbottom (The Killer Inside Me) behandelt in seinem Werk den Fall der britischen Austauschstudentin Meredith Kercher, die im November 2007 in Italien ermordet wurde. Erst 8 Jahre später wurde die zwischenzeitlich mehrfach Angeklagte Amanda Knox endgültig freigesprochen.

Die Filmadaption dreht sich um den jungen Regisseur Thomas Lang (Daniel Brühl), der glaubt, in dem Mordfall den perfekten Stoff für einen Film gefunden zu haben. Also reist er nach Italien und trifft dort auf die Journalistin Simone Ford (Kate Beckinsale), die ganz nah am Geschehen ist und ein Buch über das Verbrechen geschrieben hat. Je mehr Thomas sich jedoch in den Fall vertieft, umso mehr scheint er sich darin zu verlieren…

Das klingt doch mal nach einer spannenden Story zu einem brandaktuellen Fall. Ganz besonders freue ich mich, Daniel Brühl einmal wieder in Aktion zu sehen. Wenn euch der Streifen interessiert, dann solltet ihr gegen Ende nächster Woche einmal BLOG.ME.TO.HELL. besuchen…dann gibt es nämlich schon eine Rezension;)

Wer gerne mehr über die realen Hintergründe erfahren möchte, für den habe ich hier noch ein paar Links:

Wikipedia (zu Amanda Knox)

Wikipedia (zu Meredith Kercher)

Spiegel online (Chronologie im Fall Meredith Kercher)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.