Dramatische Szenen spielen sich bereits zu Beginn dieser Folge ab: ICMAM aka Black Panther aka Der Yeti aka Der Grüne da stürzt sich in die Tiefen der Enderhöhle, um dort inmitten von Silberfischen zu verenden. Umgehend wird eine Ein-Mann Suchmannschaft in Form von SJohanson ausgesandt, um den mitten in der gefährlichen Wildnis ge-respawnten Pixelkollegen zurück nach hause zu bringen. Erstaunlich ist dabei auch, dass am Ende der Suche nicht nur ICMAM, sondern auch eine leicht verstört dreinblickende Kuh aufgefunden wird…ein Schelm, wer da Böses denkt.

Und während golem77 sein Häusle samt Freiluftbestallungen weiter in die Höhe zieht (siehe sein Werk im Abspann), geht es für die anderen zwei zurück in den Underground, wo es kurz vor Ende erneut zu einem tragischen und von golems lieblichen Gesang begeiteten Unglück kommt…

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.