Starcraft 2: Wings of Liberty

Endlich haben wir die Informationen aus dem Speicher des Adjutanten und natürlich wollen wir gleich wissen, um welch brenzlige Daten es sich dabei handelt. Und siehe da: Es scheint ganz so, als würde Mengsk langsam aber sicher von seiner Vergangenheit sowie insbesondere seinem Angriff auf Tarsonis eingeholt werden, bei dem er die Zerg als Waffe einsetzte. Denn in dem Adjutanten befindet sich eine Aufnahme, in der er genau dies zugibt. Jetzt müssen wir nur noch einen Weg finden, die Informationen zu veröffentlichen…zum Glück gibt es da schon einen Plan, bei dem wir dem schießwütigen Tychus allerdings eine extrem gefährliche Waffe anvertrauen müssen. Also mach dich auf eine Menge „BUMM“ gefasst;)

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/E-iiDkVOXEY

Was vor Starcraft 2 geschah:
Teil 1
Teil 2

Starcraft 2 kannst du unter folgendem Link bei Blizzard Entertainment kaufen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.