Until Dawn: Rush of Blood

Nach dem noch recht harmlosen Tutorial sowie den ersten Gegnern aus Fleisch und Blut legt dieses Spiel jetzt erst so richtig los. Ab sofort werden mir die Jump Scares gnadenlos um die Ohren gehauen. Doch hier geht nicht nur darum, dass sich der Spieler erschreckt…nein, er soll auch ganz tief in eine blutgetränkte, widerliche und kranke Welt eintauchen, was mitunter sogar schlimmer ist, als sich einfach mal schnell zu erschrecken. Klar, Tiefgang braucht man hier nicht zu erwarten und doch schafft Until Dawn es, mir einen Schauer nach dem anderen über den Rücken zu jagen. Schon alleine deswegen liebe ich das Game so sehr, wie ich es hasse, weil ich mich selten so sehr erschreckt habe…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=FjgXvvhKWZo

Until Dawn: Rush of Blood im Playstation Store kaufen: Klick!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere