Hallo und herzlich Willkommen zu meinem ersten Solo Let’s Play. Als Einstieg habe ich mir das zwar schon etwas betagte, aber immer noch schön gruselige Silent Hill Homecoming ausgesucht. Warum? Ich mag die Stimmung, die Musik, den Grusel und die Storylines der Reihe. Außerdem nehme ich mir schon seit Jahren vor das Game mal durch zu zocken, also warum nicht gleich in Form eines Let’s Play?

Silent Hill Homecoming lässt uns keine Zeit um in Ruhe einen Einstieg zu finden. Direkt zu Beginn werden wir in ein Krankenhaus eingeliefert, das direkt aus einem Horrorstreifen entnommen zu sein scheint. Hier geht mal so gar nichts mit rechten Dingen zu. Nur wenige Minuten später verschlägt es uns dann auch noch in die Silent Hill-typische Parallelwelt, in der wir direkt von einer fürsorglichen Krankenschwester mit Klopapier um den Kopf begrüßt werden. Da bleibt nur eins: Nichts wie raus hier…aber wie, verdammt?!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Bhjh6O2eEew&feature=youtu.be

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.