Lange ist es her seit der letzten Folge des Zelluloid & Co. Podcast, aber heute kann ich dir endlich wieder eine neue Episode präsentieren. Kürzlich habe ich mich zu einem gemütlichen, digitalen Come Together mit dem Regisseur, Cutter und Drehbuchautor Kai Bogatzki eingefunden, um mich mit ihm über seinen Werdegang, seine bisherigen Projekte und natürlich über seinen aktuellen Film Scars of Xavier zu unterhalten. Neben der Story gibt er auch ein paar Infos zu der Crowdfunding Kampagne, der Crew und den nächsten Schritten preis. Außerdem reden wir über die Schwierigkeiten des deutschen Genrefilms und deren Ursachen. Es war in jedem Fall ein angenehmes und sehr interessantes Gespräch, für das ich mich an dieser Stelle auch nochmal herzlich bei Kai Bogatzki bedanken möchte. In diesem Sinne: Nimm dir ein Glas Wein, mache es dir gemütlich und hab viel Spaß beim Lauschen;)

 

 

Internetadressen | Webseite: Bogatzki-mov | Facebookseite Scars of Xavier: SoX | Webseite Sascha S. Goldbach: ItWaitsArt
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ULGTdaPfqp0

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.